Content Management Systeme , 16. Februar 2017

TYPO3 Handbuch – Anmeldung, Bereiche & Module

Einleitung

Anhand einzelner Seiten begleiten wir Sie auf den ersten Schritten mit TYPO3. Es wird die Benutzeroberfläche vorgestellt, gezeigt welche Module zur Verfügung stehen, wie Sie Seiten
anlegen und welche Inhaltstypen von Ihnen eingegeben werden können.

Als Grundlage der Dokumentation dient dabei die Version TYPO3 8.6 Die Ansichten können jedoch durch Ihr Rechteprofil eingeschränkt sein, denn TYPO3 macht es möglich, nur die von
Ihnen benötigten Aktionsmöglichkeiten abzubilden. Welche Rechte Ihnen als Redakteur zugeteilt werden, wird letztendlich in der Konzeptionsphase zusammen mit Ihrem
Implementierungspartner festgelegt und vom Administrator verwaltet.

Die Anmeldung

Um mit TYPO3 arbeiten zu können müssen Sie sich zunächst bei dem System anmelden. Dazu benötigen Sie die korrekte Web-Adresse (URL), Ihren Benutzernamen (Username) und das dazugehörige Passwort.

TYPO3 Handbuch v 8 LTS - Anmeldung am Backend
Anmeldung am Backend

Geben Sie in der Eingabezeile des Browsers die Web-Adresse ein (z.B. http://www.ihre-domain.de/typo3).

Geben Sie in das Feld „Benutzername“ Ihren Benutzernamen ein.

Geben Sie im Feld „Passwort“ Ihr Passwort ein.

Drücken Sie anschließend auf den Button „Anmelden“.

Waren Ihre Angaben korrekt, sind Sie eingeloggt und bekommen Ihre individuell eingestellte Arbeitsoberfläche von TYPO3.

Die Oberfläche und Ihre Bereiche

TYPO3 Handbuch v 8 LTS - Die Oberfläche und Ihre Bereiche
Die Oberfläche und Ihre Bereiche

Die Arbeitsoberfläche von TYPO3 ist in drei Hauptbereiche unterteilt.

Die Werkzeug- oder Modulleiste dient als oberste Ebene zur Auswahl des jeweiligen Moduls, in dem Sie arbeiten möchten.

Die Navigationsleiste bildet die Navigation für das gewählte Modul ab. In unserem Beispiel wird für das Modul „Web > Seite“ die entsprechende Navigationsleiste angezeigt. Sie enthält bei diesem Modul den Seitenbaum.

Mit diesem Button können neue Seiten angelegt werden: Mehr dazu unter dem
Kapitel: Das Anlegen einer neuen Seite

Mit diesem Button kann die Anzeige des Seitenbaums gefiltert werden. Auch
kann hier durch Eingabe eines Seitennamens oder der ID eine Seite gesucht werden.

Mit diesem Button kann der Seitenbaum neu geladen werden.

Die Detailansicht stellt den eigentlichen Arbeitsbereich für die RedakteurInnen dar. Unser Beispiel zeigt die Datensätze auf der Seite „Über uns“, erreichbar über das Modul „Web > Seite“.

Eine Vorschau der aktuellen Seite aufrufen

Hiermit kann die Seite (z. B. Seitentitel und Sichtbarkeit) nachträglich bearbeitet
werden. Mehr dazu unter Das Bearbeiten der Seiteneigenschaften

Hier kann ab der aktuellen Seite nach Seiten gesucht werden.

Löschen Sie hier den Cache der aktuellen Seite und diese wird neu generiert

Hier kann ein TYPO3 internes Lesezeichen zu der aktuellen Seite hinterlegt werden.

Hier können kontextabhängige Hilfetexte abgerufen werden.

In der oberen Leiste des TYPO3 Backends stehen neben der Anzeige des Servernamens und der eingesetzten TYPO3 Version folgende Funktionen dauerhaft zur Auswahl:

TYPO3 Handbuch v 8 LTS - Obere Leiste des TYPO3 Backends
Obere Leiste des TYPO3 Backends

Mit Aktivierung des Icons kann die Werkzeug- oder Modulleiste auf die Breite der Icons reduziert werden.

Mit Aktivierung des Icons kann die Navigationsleiste aus- bzw. eingeblendet werden.

Mit Aktivierung des Icons stehen Sprungmarken ihrer abgelegten Favoriten hinterlegt werden. So könne Sie hier Seiten die Sie regelmäßig benötigen direkt ablegen um direkt auf diese zugreifen zu können.

Mit Aktivierung des Icons können die internen Hilfedateien zu TYPO3 aufgerufen werden.

Unter der Anzeige ihres aktuellen Benutzeraccounts können folgende Aktionen aufgerufen werden.

  • Benutzereinstellungen“hier können individuelle Einstellungen wie zum Beispiel Sprache des Backends, Hinterlegung eines Avatars zum Benutzerkonto festgelegt werden.
  • Logout“wenn sie eine Arbeitssitzung beenden möchten, melden Sie sich mit dem Button ab. TYPO3 speichert Ihre letzte Arbeitsposition und kehrt beim nächsten Einloggen an die Stelle zurück.

Mit der internen Suche können Sie nach Seiten, Datensätzen oder Inhalten in Ihrem Webauftritt suchen, um diese direkt in die Bearbeitung zu holen.

Die einzelnen Module

Je nach eingestellten Benutzerrechten stehen in der linken Spalte des TYPO3 Backend unterschiedliche Module zur Verfügung.

Das Modul WEB > „Seite“

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Seite
Modul WEB > Seite

Den überwiegenden Teil Ihrer Arbeit werden Sie in dem Modul „Seite“ verrichten.
Mit dem Aufruf des Moduls stehen die beiden Ansichten

„Navigationsleiste“ mit der hierarchischen Ansicht der Seitenstruktur und

„Detailansicht“ mit der Möglichkeit der Editierung der einzelnen Seiteninhalte zur Verfügung

Das Modul WEB > „Anzeigen“

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Anzeigen
Modul WEB > Anzeigen

Über das Modul „Anzeigen“ kann eine Vorschau der aktuell in Bearbeitung befindlichen Seite angezeigt werden.

TYPO3 unterstützt sie dabei sogar in der Arbeit für unterschiedliche Endgeräte (Responsive Design)

Klicken Sie auf einen Seitentitel einer Seite in der „Navigationsleiste“, um sich im rechten Bereich „Detailansicht“ die Vorschau anzeigen zu lassen.

Wählen Sie aus der Drop-Down-Liste eine Darstellungsgröße in der Sie die Vorsachau der Seite angezeigt bekommen möchten.

Das Modul WEB > „Liste“ module-list

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Liste
Modul WEB > Liste

Das Modul WEB>Liste bietet eine tabellarische Sicht auf die Datenbankeinträge, die mit der aktuell gewählten Seite in Verbindung stehen. Hier können diese auch direkt bearbeitet, verschoben, gelöscht oder neu angelegt werden.

Im obigen Beispiel wurde die Seite „Programmierung & Apps“ ausgewählt.

Die Seite hat „Programmierung & Apps“ 3 weitere Unterseiten

Die Seite hat „Programmierung & Apps“ 6 Inhaltselemente

In der oberen Leiste stehen folgende Funktionen zur Auswahl:

Neuen Datensatz erstellen“: Dies kann eine Seite, ein Inhaltselement o. ä. sein.

Web Seite anzeigen“: Öffnet eine Vorschau in einem neuen Tab oder Fenster

Seiteneigenschaften bearbeiten“: Hier kann z. B. der Seitentitel geändert werden

Suche-Werkzeugleiste umschalten“: Öffnet das Suchfenster um nach Datensätzen zu suchen

Cache dieser Seite löschen“: Löscht den Cache und generiert die Seite neu

Neu laden“: Aktualisiert die Ansicht in dem aktuellen Fenster

Ein Lesezeichen für die aktuelle Seite erzeugen“: legt ein TYPO3 internes Lesezeichen für den direkten Zugriff an.

Hilfe“: Zeigt einen kontextabhängigen

Bearbeitungsfunktionen

Im Modul „Web>Liste“ stehen folgende Funktionen zur Verfügung

 

 

Mittels der Icons können Sie folgende Aktionen ausführen:

Website anzeigen

Datensatz bearbeiten

Den Datensatz zu verbergen/nicht zu verbergen

Den Datensatz löschen

Informationen

Inhaltselement auf der Seite verschieben

Änderungsverlauf (Historie) anzeigen und ggf. zurücksetzen

Neuen Datensatz nach diesem Datensatz anlegen

Nach oben Verschieben

Nach unten verschieben

Element kopieren (in die Zwischenablage des TYPO3 Backends legen)

Element ausschneiden, um es auf einer anderen Seite einzufügen

 

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Liste - Die Bearbeitungsfunktionen
Modul WEB > Liste – Die Bearbeitungsfunktionen

Durch Klicken auf das Icon vor dem jeweiligen Inhaltselement erhalten Sie (wie im Seitenbaum) ein Kontextmenü, das die gleichen Aktionsmöglichkeiten anbietet.

Um einen Seiteninhalt zu bearbeiten, klicken Sie auf das Stift-Icon des jeweiligen Datensatzes („Datensatz bearbeiten“) oder wählen im Kontextmenü „Bearbeiten“.

Das Modul WEB > „Info“ module-info

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Info
Modul WEB > Info

Im Modul „Info“ können Informationen zur aktuell ausgewählte Seite abgerufen werden.

Über die Drop-Down-Liste können folgende Ansichten aufgerufen werden.

Log“: Eine individuell konfigurierbare Ansicht der Bearbeitungshistorie mit der Möglichkeit einzelne Bearbeitungsschritte rückgängig zu machen.

Seitenbaumübersicht: Ein Darstellung der aktuellen Seite sowie je nach Auswahl der Ebenen darunter mit Informationen zum Cache-Verhalten, Alter oder einer Übersicht der verwendeten Datensätze.

Übersetzungsübersicht: Eine Darstellung der aktuell vorhandenen Übersetzungen für diese Seite.

Das Modul WEB > „Funktionen“ module-func

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Funktionen
Modul WEB > Funktionen

In dem Modul „Funktionen“ können folgende Funktionen über die Drop-Down-Liste aufgerufen werden.

Mehrere Seiten erzeugen“: Sollen innerhalb eines Menübaums viele Seiten auf einmal angelegt werden, kann diese Funktion gewählt werden.

Für die neuen Seiten können in dem Bearbeitungsformular Seitentitel und Seitentyp voreingestellt werden.

Seiten Sortieren“: Mit dieser Funktion können alle Seiten unterhalb der aktuell gewählten Seite nach folgenden Kriterien sortiert werden:

Seitentitel, Untertitel, Änderungszeitpunkt, Erzeugungszeitpunkt

Die Reihenfolge sowohl aufsteigend als auch Absteigend sortiert werden.

Hinweis: Ein hiermit durchgeführte Sortierung kann nicht über die Historienfunktion rückgängig gemacht werden.

Das Modul WEB > „Formulare“

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Formulare
Modul WEB > Formulare

Mit dem Modul Formulare werden die im Webauftritt angelegten Formulare angelegt, verwaltet und editiert.

 

Legen Sie mit dem Symbol eine neue Formular mit dem Assistenten an.

Bearbeiten Sie hier bestehende Formulare

Bearbeiten des Formulars mit dem Formular Editor

Kopieren eines bestehenden Formulars

Löschen des gewählten Formulars

Pfad zur Vorlagendatei des gewählten Formulars. Hier kann das gewählte Formular direkt mit einem Texteditor bearbeitet werden.

Der „Formular Editor“

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul WEB > Formulare - Die Bearbeitungsmaske
Modul WEB > Formulare – Die Bearbeitungsmaske

Der „Formular Editor“ bietet eine komfortable Möglichkeit der Erstellung und Bearbeitung von Onlineformularen.

In der oberen Leiste finden sich die Menüeinträge zum Speichern und Abbrechen der Bearbeitung. Mit den Icons kann in den Bearbeitungsschritten vor und zurück gesprungen werden.

In dieser Spalte findet sich eine hierarchisch strukturierte Ansicht der Formularinhalte. Durch Anklicken der Einträge kann direkt zu Editierung der einzelnen Inhalte gesprungen werden.

In dieser Ansicht können einzelne Formularelemente per Drag-and-Drop verschoben neue Elemente angelegt und bestehende Elemente gelöscht werden. Aktive Elementre sind blau markiert.

Dieses Symbol weist darauf hin, das in diesem Formularelement eine Validierung
stattfindet

In dieser Spalte können die Inhalte der gewählten Formularelemente direkt bearbeitet werden. Die Ansicht ändert sich je nach gewähltem Element.

Das Modul DATEI > „Dateiliste“

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul DATEI> Liste
Modul DATEI> Liste

In dem Modul „DATEI > Dateiliste“ können Dateien auf dem Webserver abgelegt, angelegt und verwaltet werden.

Hinweis: Die hier gelisteten Dateien liegen physikalisch auf dem Server. Sollten diese einmal gelöscht werden, so können sie nicht wie zum Beispiel Seiten oder Inhalte über die Datenbank wieder hergestellt werden.

Im obigen Beispiel wurde das Verzeichnis „Bilder > headerbilder“ gewählt.

Verzeichnisbaum der aktuell verfügbaren Ordnern auf dem Webserver

Pfadangabe des aktuell gewählten Verzeichnisses.

Suche für Dateien

Tabellarische Liste der aktuell in dem gewählten Ordner vorhandenen Dateien
Folgende Spalten finden sich in dieser Ansicht:

Dateiname“: Ausgabe des Dateinamens auf dem Server

Typ“: Dateityp der Datei

Datum: Datum der Erstellung (Ablage auf dem Server) der Datei

Größe: Dateigröße für den Download

LS: Berechtigungen an dieser Datei: Lesen (L) und Schreiben (S)

Ref.: Referenz – wie oft diese Datei im System eingesetzt wurde. Durch klick auf die
Zahl werden die einzelnen Inhaltselemente dazu angezeigt.

Bearbeitungsfunktionen

In der Dateiliste können Dateien auch bearbeitet werden:

„Eine Ebene höher gehen“: In der Ordnerstruktur eine Ebene nach oben gehen

„Dateien hochladen“: Neue Dateien vom aktuellen Arbeitsplatz auf den Server übertragen.

„Neu“: Neue Dateien (TXT, HTML, CSS) anlegen

„Neu laden“: Aktualisiert die Ansicht in dem aktuellen Fenster

„Ein Lesezeichen für die aktuelle Seite erzeugen“: Legt ein TYPO3 internes Lesezeichen für den direkten Zugriff an.

„Hilfe“: Zeigt einen kontextabhängigen Hilfetext

Durch aktivieren von „Erweiterte Ansicht“ und „Zwischenablage anzeigen“ können zusätzliche Bearbeitungsfunktionen aufgerufen werden.

 

 

„Ansehen“: Öffnet ein neues Fenster, in dem die Datei als Vorschau angezeigt wird.

„Ersetzen“: Ermöglicht das Ersetzen einer Datei mit einer neuen Version, auch wenn der
Dateiname geändert wurde.

„Umbenennen“: Ermöglicht es den Dateinamen zu ändern

„Info“: Hiermit können alle der Dati zugehörigen Informationen, wie z. B. Größe und
Referenzen auf einen Blick abgerufen werden.

„Löschen“: Hiermit kann eine Datei dauerhaft vom Server gelöscht werden. Dieser
Prozess ist nicht umkehrbar.

„Kopieren“: Kopiert die Datei in die Zwischenablage von TYPO3

„Ausschneiden“: Die Datei in die Zwischenablage legen und durch einfügen verschieben

 

TYPO3 Handbuch v. 8 LTS - Modul DATEI > Liste - Kontextmenü
Modul DATEI > Liste – Das Kontextmenü

Weitere Funktionen stehen im Kontextmenü zur Verfügung, das durch Klick auf das Icon der jeweiligen Datei aufgerufen werden kann.

Weitere Abschnitte des Handbuches

TYPO3 Handbuch – Das Anlegen und Ändern von Seiten
TYPO3 Handbuch – Die Inhaltstypen und das Eingeben von Inhalten

Download der aktuellen Version

Wie das TYPO3 System befindet sich auch unser Handbuch in einem Entwicklungsprozess.
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse mit, damit wir Sie über Aktualisierungen informieren können.

Über den Author

Vom Kaufmann über die Landschaftsarchitektur gestalte ich nun den großen Garten des Internets.

Für die VisionConnect GmbH arbeite ich im Webdevelopment Bereich an den Möglichkeiten und Visionen des digitalen Zeitalters.
Für Marketing und Innovation bin ich immer zu haben und stehe mit meinen Erfahrungen unseren Kunden bei ihren Projekten zur Seite.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar