Bildnachweis: ©istockphoto.com/StasYakovlev
Marketing , 19. August 2015

Aufmerksamkeit nutzen

Wer kennt das nicht. Da soll etwas online gekauft werden. Sei es ein Produkt oder die nächste Reise , die online gebucht werden soll und man sitzt nun vor dem Bestellformular.

Vor dem Absenden wird alles nochmals genau begutachtet. Wurde auch nichts beim Ausfüllen vergessen? Sind alle Angaben gemacht?

Dann wird auf den Absende Button geklickt.

Jetzt wartet man auf die Bestätigungsseite, die mit ihrem erscheinen mitteilt, das der Handel abgeschlossen und das Formular versendet ist.

Die Seite erscheint und es wird noch genau gelesen, was da steht.

Sofern es sich nicht nur um den einen Satz „Vielen Dank!“ handelt.

Crosselling bei Kontaktaufnahme

Crosselling- Aufmerksamkeit nutzen
Alternative Angebote im kontaktformular mit aufführen

Grade dieser Moment in dem die Bestätigungsseite erscheint ist nach Untersuchungen der Moment mit der höchsten Aufmerksamkeit beim Besucher.

Dieser Umstand sollte aus Marketingsicht dafür genutzt werden den Besucher vorsichtig auf weitere Angebote und Leistungen hinzuweisen.

Leider wird diese Möglichkeit auf besondere Leistungen oder Angebote – vielleicht sogar im Zusammenhang mit der getätigten Anfrage – hinzuweisen so gut wie nie von Unternehmen genutzt.

Wie schon erwähnt sollte hierbei aber auch entsprechend vorsichtig vorgegangen werden. Ein vor Angeboten strotzender, blinkender „Fleischprospekt“ schafft hier wohl eher das genaue Gegenteil.

Lassen Sie sich beraten

Über den Author

Vom Kaufmann über die Landschaftsarchitektur gestalte ich nun den großen Garten des Internets.Für die VisionConnect GmbH arbeite ich im Webdevelopment Bereich an den Möglichkeiten und Visionen des digitalen Zeitalters. Für Marketing und Innovation bin ich immer zu haben und stehe mit meinen Erfahrungen unseren Kunden bei ihren Projekten zur Seite.

Schreiben Sie einen Kommentar